Schließen Sie sich bei Amigos an
Ich habe mein Passwort vergessen.

03-2016

Jüdisches Netzwerk in Israel präsent

Auch in diesem Jahr war das Netzwerk jüdischer Ortschaften auf der Tourismusmesse in Tel Aviv vertreten, die wie üblich Mitte Februar stattfand. Unser Ort war ebenfalls präsent, denn diese internationale Messe bietet vor allem interessante Angebote rund um das Mittelmeer an. Israel ist ein aufstrebender Markt für Spaniens Tourismus, nicht zuletzt weil Castelló dem Netzwerk von Ortschaften mit jüdischem Hintergrund in diesem Land angehört. Auf der alljährlich stattfindenden Messe, die englisch „International Mediterranean Tourism Market (IMTM)“ heisst, sind die wichtigsten Reiseveranstalter, Agenturen und die Spezialpresse vertreten. Das jüdische Netzwerk Spaniens ist darauf bedacht, die dazugehörigen Orte in grösserem Umfang bekannt zu machen, sodass sie in die Angebotspakete der Reiseveranstalter eingehen. Gleichzeitig sollen die Projekte und Tätigkeiten dieses Netzes international Aufmerksamkeit erregen. Das jüdische Netzwerk Spaniens war durch Frau Marta Puig vertreten, die in Tel Aviv von dem Spanischen Botschafter in Israel, Fernando Carderera empfangen wurde. Sie nahm auch an allen Veranstaltungen der spanischen Tourismusbehörde in Israel und der dortigen spanischen Botschaft teil. Die Reise nach Tel Aviv diente unter anderem dazu, eine offizielle Reise des jüdischen Netzwerkes vorzubereiten, die anlässlich des 30. Jahrestages der Wiederherstellung der diplomatischen Beziehungen zwischen Spanien und Israel stattfinden soll.

Die Messe in Tel Aviv bewies, dass unser Gemeindeamt bestrebt ist, Castelló /Empuriabrava international weiter bekannt zu machen.

copyright 2010 - amigos | Legaler Hinweiss